News

Neuss, 10.11.2016
Gänse-Genuss hat ein Zuhause

Herzog von Burgund präsentiert Gänsemenü: Vom 11. November bis zum 23. Dezember gibt es sie wieder. Die begehrte Gänsekarte im Restaurant Herzog von Burgund. Auf ihr finden sich vorweihnachtliche Köstlichkeiten rund um das exquisite Geflügel.


Von der geräucherten Gänsebrust über die Gänsestopfleber bis hin zum klassischen Gänsebraten auf Rotkohl werden traditionelle Gerichte angeboten, die einfach den sinnlichen Genuss mit der Vorfreude auf Weihnachten verbinden. Lassen Sie sich in der historischen Stadtvilla in Neuss kulinarisch auf die Adventszeit einstimmen und gönnen Sie sich mit Ihren Lieben das Außergewöhnliche im Alltag. Erich Tiefenbacher und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Infos zum Gänsemenü finden Sie hier.